Pierre Brocard

Wer bei Champagner an alte Männer mit Monokeln denkt, die sich mit weißen Handschuhen über ihre letzte Fuchsjagd austauschen, der sollte unbedingt Thibaud kennenlernen. Er ist erst Ende 20, hat aber schon seit 2012 bei Pierre Brocard die Zügel in der Hand und ist dennoch einer der entspanntesten Winzer, die wir kennenlernen durften. Allerdings sollte man sich davon nicht täuschen lassen, denn er macht sich unablässig Gedanken über nachhaltigen Weinbau, während er mit seinem offenen Uraltjeep durch die Weinberge heizt. Das Endergebnis seiner Bemühungen ist ein absoluter Kracher, der so manchem renommierten Kollegen die Farbe aus dem Gesicht vertreibt. Wir freuen uns wie Bolle ihn endlich im GW-Kosmos begrüßen zu dürfen!

http://www.champagnebrocardpierre.fr/ 

Kürzlich angesehene Produkte