Weingut F-J Regnery

Weingut F-J Regnery

Den Weinbau nur in Steilhängen zu betreiben, ist die Philosophie des Weinguts F.-J. Regnery. Die Geschichte des Familienweinguts geht auf das 17. Jahrhundert zurück. Franz-Josef Regnery hat in den 1970er Jahren seine Weinberge in Flachlagen verkauft und Parzellen in den besten Lagen der Klüsserather Bruderschaft hinzugekauft. Davon profitiert heute Sohn Peter, der nach dem Weinbaustudium in Geisenheim den väterlichen Betrieb weiterführt. Es werden ausschließlich Weine von Riesling- und Spätburgunder-Reben aus besten Schiefer-Steillagen der Mittelmosel erzeugt. Alle Reben wachsen an steilen Süd- und Südwesthängen der Klüsserather Bruderschaft. Die reinen Süd- und Südwestlagen, insbesondere der Schiefer, der die Hitze des Tages aufnimmt und bei Nacht an die Reben weitergibt, entwickeln den einzigartigen Charakter und die Substanz der Weine. Das Angebot des Weingutes ist nicht das eines klassischen Moselbetriebes. Ein Viertel der Reben sind Spätburgunder. 70 % der Weine werden trocken ausgebaut.

1 Produkte

Bruderschaft Pinot Noir "Bestes Fuder"

Weingut F-J Regnery
12,90 €
für 0.75 Liter [17,20 € / 1 Liter]

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Merkliste
Kürzlich angesehene Produkte