Baron Knyphausen

Baron Knyphausen

Wenn wir neue Weingüter vorstellen, versuchen wir uns möglichst nicht allzu sehr in ihrer Historie zu verlieren. Beim Weingut Knyphausen – mit vollem Namen: Weingut Baron Knyphausen im Draiser Hof – müssen wir aber aus reiner Ehrfurcht ein bisschen ausholen. Den Hof gibt es nämlich schon seit 1141! Und seit 1163 wird hier nachweislich Wein gemacht. Da gab es noch nicht mal die Sorte Riesling… Im Familienbesitz der Knyppies ist die Bude allerdings erst seit schlappen 200 Jahren. Das Weingut ist auf den ersten Blick ein klassischer Rheingauer Traditionsbetrieb, d.h. fast ausschließlich Riesling & Spätburgunder, außerdem VDP-Mitglied und der Chef ist ein Baron. Beschäftigt man sich aber genauer damit, findet man jede Menge Überraschungen, die man so nicht erwartet hat. Im Weinsortiment verstecken sich einige Experimente, im Weinberg stehen neben 90% Klassikern eben auch 10% außergewöhnliche Rebsorten und einmal im Jahr findet dort eins der schönsten Festivals überhaupt statt. Letzteres ist der perfekte Anlass, nicht nur den Hof, sondern gleich den ganzen Rheingau kennenzulernen.

3 Produkte

Historischer Rebensatz

Baron Knyphausen
15,00 €
für 0.75 Liter [20,00 € / 1 Liter]

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Merkliste

Roter Riesling

Baron Knyphausen
15,00 €
für 0.75 Liter [20,00 € / 1 Liter]

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Merkliste

Roter Riesling - Weinmini

Baron Knyphausen
3,50 €
für 0.1 Liter [35,00 € / 1 Liter]

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Merkliste
Kürzlich angesehene Produkte