Can Leandro

Eine Stunde von der schönen Hafenstadt Valencia entfernt, liegt das kleine spanische Weingut Can Leandro. Bevor sich Winzer Gabriel seiner Liebe für Wein widmete und seine Karriere als Önologe startete, studierte er Design, was sich auch heute noch auf den Flaschen widerspiegelt. Neben Gabriel ist auch Bruder Alberto Teil von Can Leandro. Gemeinsam basteln die beiden an der Zukunft ihres Weinguts und legen ihr Augenmerk darauf, lokale Rebsorten (Autochthone Rebsorten) wiederzugewinnen, anzupflanzen und Weine aus Rebsorten zu produzieren, die im Laufe der Jahre verloren gegangen sind. Die lokalen Sorten Bonicaire, Monastrell und Merseguera waren fast verschwunden, bevor das Duo es geschafft hat, den Rebsorten neuen Wert zu verleihen und Weine von höchster Qualität zu produzieren, die vor Jahren aus diesen Trauben undenkbar gewesen wären. Alte Weinberge, lokale Sorten und größtmöglicher Respekt für die Umwelt – das ist die Philosophie von Can Leandro.

0 Produkte
Kürzlich angesehene Produkte