A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

W wie Wilhelm 10 Begriffe

Weinbauregion

Das sagen die Schweizer zu Anbaugebieten.

Weinetikett

Die Rebsorte, der Jahrgang, seine Herkunft, welche Qualitätsstufe der Wein hat, seine amtliche Prüfnummer, der Alkoholgehalt sowie die Weinart und wer der Erzeuger ist. Manche Angaben davon sind...

Weinglas

Die Glasgröße beeinflusst den Geschmack des Weines, da diese für das Bukett des Weines verantwortlich ist. Also die Form bzw. Größe des Glases beeinflusst die Aromatik und das Entfalten des...

Weingut

Erzeugungsbetrieb der Weinwirtschaft mit eigenen Weinbergen bzw. selbst bewirtschafteten Weinbergen.

Weinhauer

Weinhauer ist eine andere Bezeichnung für Winzer.

Weinkeller

Ein Weinkeller gibt dem Wein während der Gärung sowie bei der Lagerung optimale Bedingungen. Ein Keller hat neben der konstanten kühlen Temperatur nicht nur den Vorteil energiesparend das ganze...

Weinlese

Die Weinlese bezeichnet die Ernte der Trauben.

Weinstein

Auch Weinkristalle, Kristalle oder Tartrat genannt. Hierbei ist die Rede von ausgefälltem Salz der Weinsäure, welcher sich häufig bei längerer kalter Lagerung bildet. Die Kristalle sind bei...

Weißherbst

Der Weißherbst ist eine bestimmte Rosé-Art und darf aus nur einer Rebsorte bestehen (z.B.: Portugieser Weißherbst).

Winzer*innen Ausbildung

Eine Winzerausbilung und/ oder den Weg über die Uni, sprich ein Weinbaustudium können mögliche Lernwege sein. Zusätzlich gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten sich weiterzubilden.